Im Lokal ist es stockfinster. Sie sehen die Hand vor Augen nicht. Und so bleibt Ihnen nur der Geschmackssinn, um ans Licht zu bringen, was Sie sich gerade im Munde zergehen lassen. Sie bekommen eine ausführliche Einweisung, damit Sie später nicht aus Versehen vom Teller Ihres Tischnachbarn essen. Getränke können Sie übrigens beim Kellner nach Wunsch bestellen – im Gegensatz zum Menü, das eine Überraschung bleibt. Löschen Sie das Licht und erleben Sie ein helles Vergnügen im komplett finsteren Restaurant! 

Ihre Inklusivleistungen:
• Dinner in the Dark für eine Person
• völlig verdunkelte Location
•  4-Gänge-Menü inkl. Softdrinks, Wein, Kaffee & Tee
• kostenloses Parken in der Tiefgarage